AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alle genannten Preise sind freibleibende Nettopreise und um die gesetzliche MwSt. zu ergänzen; Stand Januar, gültig für 2014, vorbehaltlich Selbstbelieferung. Bei Pauschal-/Festpreisen sind alle planbaren Kosten einkalkuliert. Reisekosten sowie sonstige variable, nicht planbare Kosten, kommen noch hinzu, soweit nichts anderes angegeben wurde. Neben den angegebenen Paketpreisen arbeitet Burckschat-RCM Hotelberatung GbR zu festen Tagessätzen. Über die genaue Anzahl der Tagessätze für ein Projekt treffen Burckschat-RCM Hotelberatung GbR und der Auftraggeber im Vorfeld eine für beide Seiten festlegende Vereinbarung.

Wenn der Geschäftsführer oder ein Mitarbeiter von Burckschat-RCM Hotelberatung GbR zum Auftraggeber reist, werden die gefahrenen Kilometer vom Sitz des Auftragnehmers mit 0,45 € zzgl. MwSt. berechnet, unabhängig von gewählten Verkehrsmittel. Wenn Übernachtungen für Burckschat-RCM Hotelberatung GbR -Mitarbeiter/Referenten anfallen, sind diese vom Auftraggeber einzubringen; vom Auftraggeber wird ebenfalls die Verpflegung übernommen.
Über alle Aufträge sind schriftliche Verträge anzufertigen.

Die im Zusammenhang mit der Beratung getroffenen Aussagen seitens Burckschat-RCM Hotelberatung GbR sind nach bestem Wissen und Gewissen getroffen und beziehen sich auf das jeweilige Projekt unter Berücksichtigung der momentanen wirtschaftlichen Situation.
Burckschat-RCM Hotelberatung GbR übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit getroffener Aussagen oder Prognosen, die sich auf die künftige Entwicklung der Objekte der Auftraggeber beziehen.

Es ist die Sache des Kunden, die getroffenen Aussagen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen und zu verwerten.
Burckschat-RCM Hotelberatung GbR haftet nur für den Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Eine Folgehaftung schließt Burckschat-RCM Hotelberatung GbR ausdrücklich aus.

Grundsätzliches Zahlungsziel für alle Rechnungen ist 10 Tage nach Rechnungserhalt, eingehend auf dem entsprechenden Burckschat-RCM Hotelberatung GbR Konto. Bei Zahlungsverzug berechnet Burckschat-RCM Hotelberatung GbR die jeweils gültigen Zinsen.

Bitte beachten Sie die folgenden Buchungs- und Stornierungsfristen:
Ein Rücktritt von einem gebuchten Quality Check oder von einem Beratungsauftrag nach Vertragsabschluss ist nicht mehr möglich. Bei einer Stornierung wird 50 % der Auftragssumme exklusive der An-/Abfahrtskosten fällig. Der Nachweis eines geringeren Schadens obliegt dem Auftraggeber.
Eine Auftragsdurchführung wird zeitlich fest vereinbart und kann dann bis zu maximal 3 Monaten verschoben werden.

Werden monatliche Vergütungen für Beratungsleistungen vereinbart sind diese auch dann in voller Höhe fällig, wenn der Auftragnehmer die vom Auftraggeber angebotene Leistung ganz oder teilweise nicht in Anspruch nimmt. Gleiches gilt auch für Beratungsleistungen denen ein Festpreis zu Grunde liegt.
Gerichtsstand in allen Fällen ist der Sitz des Auftragnehmers.

Stand: Januar 2014