Zum Inhalt springen

Endlich! Öffnungsperspektiven für Hotels und Gastronomiebetriebe

04 Mai 2021

Was ist zu beachten? Was ist zu tun?

Je nach Bundesland sollten Hotels und Restaurants öffnen dürfen

Noch gibt es wenig Konkretes. Es wird wieder einen uneinheitlicher Flickenteppich geben.

Fakt ist aber, die Öffnungsmodelle richten sich erneut nach den jeweiligen Inzidenzzahlen der Regionen. Teilweise müssen diese unter 100 oder unter 50 liegen. Zum Teil dürfen Restaurants und Hotels komplett öffnen, wenn Gäste sich täglich oder regelmäßig testen lassen. Je nach Bundesland dürfen Hotels nur bis max. 60% (Niedersachsen) belegt werden. Außen- oder Innengastronomie, nur geimpfte oder auch negativ getestete, auch das ist nicht eindeutig geregelt.

Die Ministerpräsidenten werden wieder einzeln und individuell entscheiden.

Immerhin, es kommt Bewegung in den Lockdown

Den Anfang machte MP Markus Söder in einer Pressekonferenz. Frau Esken sagte allerdings gestern noch, dass eine Öffnung der Hotels und Restaurants für einzelne Gruppen nicht in Frage kommt.

In jedem Fall wird sich die Bewegung nun nicht mehr stoppen lassen. Und das ist gut so.

Schnell handeln. Fehler vermeiden

Wichtig ist die Öffnung nun schnell vorzubereiten. Dazu gehören folgende Punkte:

  • Öffnungstermin intern festlegen, z.B. 17. Mai. ggf. auch erst für Geschäftsreisende
  • Buchungskanäle öffnen.
    • Auf korrekte Raten, Verfügbarkeiten und Stornobedingungen achten (Yieldmanagement)
    • Gäste auf der Homepage und per Newsletter auf Öffnung und Buchungsmöglichkeiten hinweisen.
  • Mitarbeiter informieren, Dienstplan erstellen
    • Housekeeping, Reservierung, Küche haben Priorität
    • Achten Sie auf Testangebote für Ihre Mitarbeiter
  • Achten Sie auf aktuelle Hygiene- und Schutzmaßnahmen. Diese müssen genau dokumentiert sein. Ein Muster finden Sie im Downloadbereich.
    • Mitarbeiter sollten aktualisiert über die Hygiene- und Schutzmaßnahmen informiert sein. Ein entsprechender Nachweis ist zu erbringen. Ein Muster finden Sie in Kürze im Downloadbereich.
  • Ware bestellen.
    • Es wird zu Lieferengpässen kommen, da auch die Großhändler ihre Bestände heruntergefahren haben.
    • Bestellen Sie auch Schnelltests für Gäste und Mitarbeiter.