Der Frühling kommt. Gastronomen aufgewacht!

Frühling in der Gastronomie

Frühling in der Gastronomie

Es wird Frühling. Die Tage werden wieder heller und die Sonne wärmt bereits. Die Frühblüher kommen langsam zum Vorschein. Was heißt das für die Gastronomie? Richtig. Es wird höchste Zeit, die Stühle rauszustellen, die Terrassen aufzustuhlen und die Bierbänke aufzubauen. Für ein angenehmes Ambiente können Sie ein paar schöne Tulpen auf die Tische stellen. Jetzt wollen die ersten Gäste schon draußen sitzen.

Hier wird aus dem Interessenten schnell ein Kunde.

Hier wird aus dem Interessenten schnell ein Kunde.

Ansprechende Sitzecke vor einem Restaurant

Ansprechende Sitzecke vor einem Restaurant

 

 

 

 

 

 

 

Die Küche mit leckeren Speisen

Die Küche sollte sich schon mal Gedanken machen, mit welchen Speisen sie die Gäste überraschen will. Der Kreativität für leckeres und spezielles Essen sind keine Grenzen gesetzt. Vielleicht mit Fish & Chips mal anders präsentiert, so wie hier in Kopenhagen.